Update mit Mint

Mint hat mit der Updateverwaltung als Desktop-Anwendung nicht nur unter Cinnamon einige Probleme. Es werden nicht alle Updates angezeigt und Wichtige erscheinen nicht in der Liste. Einzige Abhilfe bisher ist es, das Update über das Terminal durchzuführen. Mit folgendem Befehl ist man immer auf dem neuesten Stand:

sudo apt-get update && apt-get dist-upgrade

Nun noch das Administrator-Passwort eingeben und die Abfrage zur Installation mit “J” bestätigen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.bildung-vermittlung.com/?p=193

Schreibe einen Kommentar